Produktionstechnologien

Verfahren Technische Ausstattung
Schmelzen
1 Heißwind-Kupolofen
Formen Anlage 1
HWS, 1.420 x 915 x 360/360 mm,
automatische Einlegesysteme für Kerne
Anlage 2
Impact-Multisystem, 940 x 640 x 250/250 mm
Mg-Behandlung Konverter für Reinmagnesium-Behandlung
Gießen je Anlage:
Beheizter Druckgießofen mit Schutzgasatmosphäre
Kernmacherei 10 Cold-Box-Maschinen, robotergestütztes Kernfertigungsverfahren für Großserienprogramme
Modellbau Modellherstellung nach CAD/CAM, Einsatz von Simulationstechniken auf der Basis von 3-D-Daten, wie z.B. Erstarrungssimulation, ISDN-Schnittstelle zu Kunden

Endfertigung mit automatischen Schleifmaschinen für:

  • Klein-, Mittel- und Großserien

  • großvolumige, kernintensive Gussstücke

  • Stückgewichte von 3 bis 220 kg

  • komplexe Gussstücke